Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser

    Das Berliner Abgeordnetenhaus hat den Weg frei gemacht für die Flüchtlings-Großunterkunft auf dem Tempelhofer Feld. Mit den Stimmen von SPD und CDU verabschiedete das Landesparlament das geänderte Tempelhofer-Feld-Gesetz. Dagegen stimmte die Opposition – und als einziges Mitglied der CDU-Fraktion auch Markus Klaer.



  • Teaser
  • Teaser
    Bürgerbüro Markus Klaer MdA in Tempelhof
     
    Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik am politischen Geschehen im Wahlkreis, Bezirk oder in ganz Berlin? Sprechen Sie mich an! Bei meinen regelmäßigen Bürgersprechstunden stehe ich Ihnen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für Ihren unermüdlichen Einsatz im Wahlkampf - und danke an alle Wählerinnen und Wähler, die mir ihre Erststimme und damit ihr Vertrauen gegeben haben! Leider hat es nicht gereicht.
weiter

12.09.2016 | CDU Alt-Tempelhof

Ein Termin, den viele Helfer der CDU Alt-Tempelhof besonders gerne wahrnehmen: Die Begrüßung der Erstklässler im Bezirk. Am 10. September war Einschulung, und wir haben allen Schul-Startern eine Überraschung mitgegeben – Turnbeutel mit Stundenplan, Lineal, Straßenmalkreide und noch ein paar Kleinigkeiten.


12.09.2016 | Claudia Pawlowski
Gemeinsam mit Jutta Kaddatz (Bezirksbürgermeisterkandidatin für Tempelhof-Schöneberg), Markus Klaer (Mitglied des Abgeordnetenhauses und Kandidat für den Wahlkreis Tempelhof) und der Senioren Union luden wir zu Gesprächen über die Politik der Union für unsere Stadt und unseren Bezirk in der Seniorenfreizeitstätte "Sorgenfrei" ein.
Vielen Dank für die interessanten Gespräche, Ihre Ansichten und Ihre Kritik!
Quelle: Roman Simon  

11.09.2016 | Florian S. Seibt

Am 8. September 2016 besuchte der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder, die CDU Tempelhof-Schöneberg. Vor einem interessierten Publikum unterstrich er die Unterschiede zwischen den linken Parteien auf der einen und der CDU auf der anderen Seite als einzige bürgerliche Alternative. Engagiert rief der erfahrene Fraktionsvorsitzende dazu auf, leidenschaftlich um jede Stimme zu kämpfen und rechte Populisten in die Schranken zu weisen.

Markus Klaer besucht 'Glück & Franke' in Tempelhof

Zum Tag der Wirtschaft am 06. September 2016 hat der CDU Wahlkreiskandidat Markus Klaer ein Tempelhofer Traditions- und Familienunternehmen besucht: die Glück & Franke Fenster Rollladen Technik Vertriebs GmbH, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Tempelhof-Gesetz
Rede im Berliner Abgeordnetenhaus
zur Änderung des Tempelhofer-Feld-
Gesetzes (Quelle: rbb)

28. Januar 2016


Termine